Gelungener Festakt

Die Plätze im Heimatmuseum waren bis auf den letzten Platz belegt, als der Heimatverein am Mittwoch, 21.11.2018, einen Festakt zu Ehren des gebürtigen Offsteiners Leopold Ordenstein ausrichtete. Dieser promovierte vor 150 Jahren an der Sorbonne in Paris und beschrieb in seiner Promotionsschrift erstmals eine Krankheit, die heute als MS (Multiple […]

Einladung zum Festakt

150 Jahre Leopold Ordenstein und Multiple Sklerose Mittwoch, den 21.11.2018, 19:00 Uhr Heimatmuseum Offstein Der bedeutende Neurologe Leopold Ordenstein wurde 1835 in Offstein geboren, studierte Medizin in Gießen und promovierte 1868 an der Sorbonne in Paris. In seiner Promotionsschrift beschreibt Ordenstein erstmals eine Krankheit, die heute als MS (Multiple Sklerose) […]

Kein Neuer Wein – kein Herbststammtisch?

Ja, für dieses Jahr hat sich der Vorstand des Heimatvereins so entschieden. Aber warum? Ein Stammtisch hängt ja nicht zwingend an der Verfügbarkeit eines bestimmten Getränkes, sondern soll der Kommunikation und Geselligkeit im Verein dienen. Unser Herbsttermin steht aber immer in einer gewissen Konkurrenz zum Schlachtfest der SPD, das ebenfalls […]

Kerwe 2018

10.09. Sie hodd uns verlosse noch drei schäne Dach … beklagte Cheyenne Feierabend das Ende der Kerwe während die restliche Kerwecrew mit Fackeln den stimmungs­vollen Rahmen bildete. Erstmals seit langem wurde in Offstein die Kerwe wieder begraben. „Doch, als ich Kerwe­mädchen war, haben wir das noch gemacht“ beschied uns Vanessa […]

Kerweumzug 2018

09.09. Kerweumzug – Gläserverkauf und Friseursalon Wie seit vielen Jahren war der Heimatverein wieder mit zwei Zugnummern vertreten. An der Spitze war ein alter Bollerwagen aus den Beständen des Heimatmuseums zu finden. Beladen war er mit Weinprobiergläsern, die von Frau Borchert, ihren Töchtern und Herrn Hölter verkauft wurden. Der Heimatverein […]

2. Public Viewing im Heimatmuseum

27.06. Der Ball rollt weiter Mit dem Sieg gegen Schweden hatte die deutsche Mannschaft ihre Chancen gewahrt. Wir hatten es parallel zum Sommerfest in der Engelsberghalle angeschaut und waren in letzter Sekunde erleichtert über das Tor von Toni Kroos. Zum Spiel am 27.06. gegen Südkorea hatten wir wieder ein Public […]

Sommerfest 2018

23.06. Tolle Stimmung und begeisterte Besucher – Sommerfest mit Public Viewing Die Vorfreunde muss groß gewesen sein, da sich die ersten Gäste schon gegen 17:00 Uhr auf dem Platz einfanden – ein Zeitpunkt zu dem weder die Kasse noch der Getränkeausschank oder gar der Grill bereit war. Und so wurde […]

Public Viewing WM 2018

17.06. Public Viewing mit gemeinsamen Grillen Ca. 50 Teilnehmern waren zum ersten Public Viewing des Heimatvereins zur WM 2018 gekommen und sahen sich das Spiel Deutschland – Mexiko im Heimatmuseum auf der ca. 3 x 2m-großen Leinwand gemeinsam an. Dabei überzeugte der im letzten Jahr angeschaffte Beamer durch ein helles, […]

GEO-Tag 2018

08.06. Was zwitschert denn da im Gebüsch? Der Frage gingen wir am letzten Freitag zusammen mit der 4. Klasse der Grundschule am Engelsberg nach. Unsere Tour führte uns wieder vom Heimatmuseum in der Jahnstr. entlang des Weidesgrabens (Reisbach) in Richtung Westen bis zu den Weihern der Zuckerfabrik, dann Richtung Hohen-Sülzen […]

Craft-Beer-Probe

25.05. Rätselraten Leider mussten wir unsere Craft-Beer-Probe am 25. Mai kurzfristig absagen, da wir die erforderliche Mindestanzahl von 15 Teilnehmern nicht erreichten. Hatten sich in 2017 noch 23 Bier-Interessierte gemeldet, so waren es in diesem Jahr nur 7! Wir rätseln jetzt, woran dies lag. War es einfach der falsche Termin, […]

Blumenmarkt 2018

28.04. Blütenpracht für Balkon, Terrasse und Fensterbänke Am letzten Samstag richtete der Heimatverein seinen alljährlichen Blumenmarkt aus. Auch der Wettergott spielte wieder mit und die zahlreichen Besucher konnten bei teils strahlendem Sonnenschein in Ruhe zwischen Geranien, Petunien und eine große Vielfalt weiterer Blütenpflanzen auswählen. Wie jedes Jahr waren Geranien mit […]

Osterbrunnen 2018

23.03. Osterbrunnen An diesem Freitag wurde der Flötenspielerbrunnen vom Heimatverein zusammen mit den Kindern der Grundschule wieder österlich geschmückt. Auch einige interessierte Mitbürger ließen sich das Ereignis nicht entgehen. Ihr Vorstand des Heimatvereins Die Wormser Zeitung berichtete über den Brauch, Brunnen zu Ostern zu schmücken.