Historie

Wie alles begann …….

1979
Gründung des Vereins am 20. Juni im “Gasthaus zum Marktgraf” auf Initiative von Dr. Karl Otto Heimers. Der Verein gab sich den Namen “Verein für Dorfverschönerung, Natur- und Landschaftspflege”.

Weiterlesen

1980
Der bis heute traditionelle Blumen- bzw. Geranienmarkt wurde aus der Taufe gehoben.

Weiterlesen

1985
An der Grundschule Offstein wurde eine Stieleiche gepflanzt.

1987
Der am östlichen Dorfeingang stehende Fassboden, welcher die Besucher willkommen heißt, wurde mit einem Dach versehen.

1988
Zum 30-jährigen Jubiläum des Bauernvereins pflanzte der Verein einen Kastanienbaum.

1989
Das 10-jährige Vereinsjubiläum des Dorfverschönerungsvereins wurde im Sportheim gefeiert. Der Trullo am westlichen Ortseingang wurde renoviert.

1990
Der Verein wurde am 16. Februar in Heimatverein umbenannt.

Weiterlesen

1994
Im Rahmen der Offsteiner Kerwe wurde ein Ständebaum aufgestellt.

1996
Die Vereinssatzung wurde als Vorbereitung zur Eintragung ins Vereinsregister angepasst.

1997
Eintragung des Vereins ins Vereinsregister zum Heimatverein Offstein e. V. am 27. Mai. Erneute Renovierung des Trullos mit Hilfe von ABM-Kräften, welche die Verbandsgemeinde zur Verfügung stellte.

1998
Zum 40-jährigen Jubiläum des Bauernvereins wird ein Nussbaum gepflanzt.

1999
Das 20-jährige Jubiläum des Vereins wird in der Turnhalle des TuS-Offstein begangen.

2000
An der Eisenbahnbücke über den Eisbach wurde eine Sitzgruppe aufgestellt und ein Nussbaum gepflanzt. Der Fassboden am östlichen Ortseingang wurde renoviert.

2003
Am Boule-Platz und am Trullo wurden weitere Sitzgruppen aufgestellt. Das Dach des Fassbodens am östlichen Ortseingang wurde renoviert.

2004
25-jähriges Vereinsjubiläum am Grillplatz in Offstein
Der Trullo bekommt einen neuen Anstrich. Der Ständebaum um weitere Motiven erweitert. Bronzetafel an der Wendelinuskapelle und am historischen Rathaus angebracht.

2007
Eröffnung des Heimatmuseums im Dachgeschoss des ehemaligen Rathaus in der Wormser Straße
Eine Bronzetafel wird an der katholischen- und der evangelischen Kirche angebracht.

2008
Umzug des Heimatmuseums in das Erdgeschoss des historischen Rathauses am 06. April

2009
Festakt für Heinrich Ordenstein in der Katholischen Kirche am 07. November
Eine Bronzetafel wird am Geburtshaus in der Pfeddersheimer Straße 3 angebracht.

2010
Beteiligung an der 300-Jahrfeier der evangelischen Kirche am 29. August

2011
Am 01. Februar geht die Jahnturnhalle an der Heimatverein über Umgestaltung der Halle mit der Aktion von SWR4 “Rheinland- Pfalz macht mit” vom 04.-08. April

2012
Eröffnung des Heimatmuseums mit der Dauerausstellung “Offsteiner Tonfliesen” am 23. Juni

2013
Sonderausstellung “die Firma Fleischmann- Feuerfest” ab 07. Juni

2014
30 Jahre Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Offstein am 07. Juni
GEO Tag der Artenvielfalt mit der Grundschule Offstein am 17. Juni
125- jähriges Jubiläum des TuS Offstein “Ausstellung in der Engelsberghalle”
Sonderausstellung “Offstein und der 1. Weltkrieg” mit ökumenischem Gottesdienst ab 02. November
“Der Heimatverein ist online!” Vereinshompage startet zum 01. September

Neue Aktivitäten die den Verein noch attraktiver machen sollen sind vorgesehen. Helfen sie uns dabei mit Ideen für Veranstaltungen, Vorträge oder Freizeitaktivitäten, die zu unseren Zielen passen.
Oder noch besser: Arbeiten Sie aktiv an deren Umsetzung mit!
Sprechen sie uns an.