Adventsfenster 2017

Am 23.12. wurde mit dem Adventsfenster eine liebgewonnene Tradition fortgesetzt. Die Märchentante hatte wieder eine Geschichte mitgebracht und die Kinder konnten ihre Wünsche für die Welt an unser „Wunschfenster“ kleben.

Auch der Nikolaus war wieder gekommen und brachte den Kindern Äpfel und eine Geschichte mit. Wie in den beiden Vorjahren wurde das Adventslicht, das während der Adventszeit durch die Gemeinde ge­tra­gen wurde, an diesem Abend an Vertreter der Kirchen weitergegeben, so dass in beiden Weihnachtsgottesdiensten dieses Adventslicht leuchten konnte.

Im Anschluss an das Adventsfenster lud der Heimatverein traditionell zu einem adventlichen Ausklang bei weihnachtlichen Melodien, Glühwein und einem kleinen Imbiss ein. Kurz vor Heiligabend gehören Advents­fenster und adventlicher Ausklang auf dem Platz vor dem Heimat­museum für viele Offsteiner schon zur festen Einstimmung auf die Weih­nachtstage und so durften wir uns wieder über zahlreiche Besucher freuen.

Der Vorstand dankt allen Spendern sowie den an Organisation und Durchführung Beteiligten ganz herzlich für ihr Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.