Blumenmarkt in Corona-Zeiten – Lieferservice wie im Vorjahr

Zwar hatten wir uns darauf gefreut, sie an unserem Blumenmarkt wieder persönlich zu begrüßen, aber Corona lässt dies leider nicht zu.  Aber mit der Erfahrung des Vorjahres, wissen wir ja, wie wir dem Virus gemeinsam trotzen können: Der Heimatverein wird seinen jährlichen Blumenmarkt in diesem Jahr wieder als Lieferservice aufziehen.

Ihnen wird eine Bestellliste in den Briefkasten geworfen. Bitte notieren Sie darauf ihre Bestellung und geben die Liste bis Mittwoch, 21.04.2021, bei Vanessa Steinebach, Wormserstr. 5  oder einem anderen der Vorstände ab. Sollte Sie keine Bestellliste erhalten haben, finden Sie sie auch auf unserer Homepage. Die bestellten Blumen, Blumenerde  und Dünger werden wir am Samstag, 24.04., zwischen 9:00 und 13:00 Uhr dann direkt an ihre Haustür liefern – natürlich unter Wahrung des angebrachten Abstands. Falls Sie nicht da sind, rufen sie uns vorher an, wir sind flexibel. Das Geld bitte nach Möglichkeit abgezählt bereithalten. Nutzen Sie unser Angebot um sich auch in Corona-Zeiten an Geranien, Begonien und anderen blühenden Pflanzen zu erfreuen.

Die Bestellliste können Sie sich auch hier herunterladen und ausdrucken.

Ihr Vorstand des Heimatvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.