Nistkastenreinigung des Heimatvereins

Frühjahrsputz im Vogelhaus  auch in Corona-Zeiten –
Nistkastenreinigung des Heimatvereins

Die jährliche Reinigung der Nistkästen entlang des Eisbachs und am Barbarossaplatz hat beim Heimatverein Tradition. Und so haben wir uns auch dieses Jahr wieder auf den Weg gemacht, in 3 getrennten Gruppen streng nach Corona-Regeln. Bei strahlendem Sonnenschein und mit Leitern „bewaffnet“ war das Team des Offsteiner Jagdpächters Karl-Christian Prinz auf der Ostseite des Dorfes entlang der Rosengartenmühle unterwegs, die Seite in Richtung Zuckerfabrik teilten sich Dr. Karl Heimers und Rolf Hoffmann (Südseite) und Familie Hölter (Nordseite und Barbarossaplatz).

Insgesamt waren mit 27 Nistkästen gut 20% mehr belegt als im Vorjahr und das, obwohl es durch die Rodungsarbeiten für die Renaturierung der Eisbach fünf Kästen weniger gab. Seit langem war erstmals auch wieder ein Nischenbrüterkasten belegt. Die Belegung der Kästen zeigt, dass die Vögel die die Unterstützung durch den Mensch sehr gerne annehmen und sich der überschaubare Aufwand dafür lohnt. Aber auch andere Tiere nutzen das Angebot gerne. In zwei Kästen fanden wir wieder schlafende Bilche (s. Bild)( Bilch = Haselmaus, Sieben-, Baum-, Maus-, Gartenschläfer), ein Kasten war mit Mäusen belegt und am Barbarossaplatz spürte Familie Hölter gar ein Eichhörnchen auf, das einen Nistkasten nutzte.

Wir danken allen die bei der Aktion für die Vogelwelt im Einsatz waren. Insbesondere Herrn Prinz und seiner Familie, ohne die wir die Veranstaltung schon seit Jahren mangels Teilnehmern nicht mehr durchführen könnten. Wir hoffen, im nächsten Jahr ohne Corona-Einschränkungen  wieder eine für jeden offene Veranstaltung anbieten zu können und vor allem wieder Eltern mit Kindern begrüßen zu dürfen.

Die jährliche Aktion des Heimatvereins ist ein Stück gelebter Naturschutz. Gerne würden wir unsere Aktivitäten zum Thema Natur und Umweltschutz ausweiten. Wenn Sie Ideen haben, oder mitmachen wollen  melden Sie sich bei einem der Vorstandsmitglieder. Die Kontaktadresse finden Sie auf unserer Homepage.

Rolf Hoffmann für den Vorstand des Heimatvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.