Sommerfest der Vereine

Tolle Stimmung  und begeisterte Besucher

Zunächst füllte sich der Platz nur langsam, was wohl an dem grauen Himmel hing. Aber das Wetter stabilisierte sich und es fanden zunehmend mehr Gäste den Weg zum Sommerfest, das zum zweiten Mal auf dem Grillplatz hinter der Engelsberghalle stattfand. Schnell bildeten sich Schlangen vor dem großen Holzkohlegrill und dem Burgerstand. Das Salatbüfett war in diesem Jahr links neben der Grillhütte aufgebaut und besser einsehbar als im letzten Jahr.  13 Salate waren gespendet worden und so war für jeden Geschmack etwas dabei. Den Spendern sei an dieser Stelle noch ganz herzlich gedankt.

Als Renner erwies sich wie im Vorjahr der Stand der Burger Crew, an dem Burger, Cheeseburger  und Veggieburger frisch zubereitet wurden.

Ab 19:30 Uhr sorgten die 6 Musiker von Cool Roxx mit Rock und Pop-Hits für Stimmung.  Vor der Bühne sammelten sich im Laufe des Abends immer mehr Besucher. Musik von AC/DC, Pink Floyd, Sunrise Avenue, Katy Perry und anderen brachte Hüfte und Beine in Bewegung.  Die Band spielte bis gegen Mitternacht und kam natürlich nicht ohne  Zugaben von der Bühne.

Auch der Weinbrunnen war ein begehrter Anlaufpunkt. Unter den lampiongeschmückten Bäumen aufgebaut, konnten an ihm wieder Weine, Sekt und Prosecco der vier Offsteiner Winzer probiert werden. Und da er noch lange nach Mitternacht geöffnet war, sammelten sich an ihm die „Nachtschwärmer“ und bewiesen, dass gute Stimmung nicht nur mit lauter Musik geht. Erst gegen drei Uhr war dann auch hier Schluss und ein rundum gelungenes Sommerfest war vorüber.

Ausdrücklich gedankt sei an dieser Stelle allen Helfern, die das Fest erst möglich gemacht haben. Die Zusammenarbeit zwischen TuS und Heimatverein hat sowohl im Planungsstab als auch beim Aufbau und auf dem Platz ganz toll geklappt und zeigt, was möglich ist, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht. Und auch der Einsatz der jüngeren Vereinsmitglieder für die Veranstaltung macht Lust auf weitere gemeinsame Projekte für ein lebendiges Dorf. Dabei ist jeder zum Mitmachen aufgefordert und herzlich willkommen.

Ihre Vorstände von Heimatverein und TuS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.