Mitgliederversammlung 2017

  • 16.02.2017 Bericht zur Mitgliederversammlung

Am 16.02.2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Heimatvereins statt.

Nachdem der 1. Vorsitzende Dr. Karl Heimers alle Anwesenden begrüßt hatte und den verstorbenen Mitgliedern im Jahr 2016 gedacht wurde, verlas er die Tagesordnungspunkte. Darauf folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden und des Kassenwartes Heiner Schmitt. Dem anschließenden Bericht der Kassenprüfer Reinhold Eberlein und Jochen Stangier folgte auf Antrag von Andreas Böll die Entlastung des Vorstandes.

Beim Tagesordnungspunkt Wahlen gab es folgende personelle Veränderungen im Vorstand:

  • Marco Graf verließ den Vorstand als Schriftführer, da er berufsbedingt kaum noch Gelegenheit hat, an den Vorstandssitzungen anwesend zu sein. Die Funktion wird in Zukunft durch Nadine Stoffels wahrgenommen.
  • Nach vielen Jahren engagierter Vorstandsarbeit schied auch Lothar Friemer auf eigenen Wunsch als Beisitzer aus dem Vorstand aus. Sein Amt wurde mit Rita Fuhrmann neu besetzt.
  • Als weiterer Beisitzer mit dem Aufgabengebiet Homepage wurde Karl-Heinz Sohn neu in den Vorstand gewählt.

Für das Engagement und die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren dankte der Vorsitzende den ausgeschiedenen Vorstands-Mitgliedern.

Beim Ausblick auf das Jahr 2017 zeigte sich, dass alle lieb gewonnenen Veranstaltungen wie der Blumenmarkt, der GEO-Tag der Artenvielfalt und das Adventsfenster mit adventlichem Ausklang wieder stattfinden sollen. Neu im Programm ist eine Craft Beer Probe am 12.05., bei der handwerklich gebrautes Bier aus der Region im Mittelpunkt stehen wird. Die 2016 im Rahmen des Festprogramms zu „200 Jahre Rheinhessen“ durchgeführte Fliesenbörse für Fliesen der Offsteiner Tonwerke wird auf Wunsch der Teilnehmer auch 2017 wieder einen Platz im Veranstaltungskalender des Heimatvereins haben. Und auch das Sommerfest der Vereine, das im letzten Jahr kurzfristig abgesagt werden musste, werden Heimatverein, FFW, MGV, SKC und TuS am Wochenende vom 30.06. – 02.07.2017 wieder ausrichten. Noch in der Diskussion ist ein Ausflug nach Bad Nauheim, wo im Sprudelhof zahlreiche Badezellen mit Jugendstil-Fliesen der Offsteiner Tonwerke gestaltet sind, sowie eine Halloween-Veranstaltung, die mit dem Reformationstag kollidiert, der in diesem Jahr ausnahmsweise ein bundesweiter Feiertag ist. Last but noch least sollen die vor 2 Jahren begonnenen Stammtische wieder stattfinden, deren Termine aber noch nicht feststehen.

Alle Termine finden Sie im Veranstaltungskalender der Gemeinde und auf unserer Homepage.

Der Vorstand bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen im Berichtsjahr, und den harmonischen Verlauf und lud alle Anwesenden noch zum gemeinsamen Verweilen im Heimatmuseum ein.

Ihr Vorstand des Heimatvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.