Herbststammtisch 2016

16.10. Tolle Stimmung bei Zwiebelkuchen und neuem Wein

Für den letzten Freitag hatte der Heimatverein zu seinem Herbststammtisch in das Heimatmuseum eingeladen und konnte sich über einen regen Zuspruch freuen. Bei herbstlicher Dekoration, neuem Wein und Zwiebelkuchen trafen sich Mitglieder und Gäste in geselliger Runde zu einem angeregten Gedankenaustausch.

Dank der Voranmeldungen wussten wir, dass mehr Gäste zu bewirten waren als im Vorjahr und hatten zu den fünf Zwiebelkuchen, die Maria Graf, Elisabeth Heimers und Gisela Hoffmann gebacken hatten, noch einen weiteren zugekauft. Das Weingut Dr. Heimers hatte wieder dafür gesorgt, dass wir noch neuen Wein aus Offstein genießen konnten, obwohl die Traubenlese eigentlich schon vorbei ist. Allen Spendern und Helfern sei von dieser Stelle aus noch einmal unser herzlicher Dank übermittelt.

Das ausgefallene Sommerfest, die erstmals ausgerichtete Fliesenbörse, der Bau von Nistkästen mit den Kindern, das waren nur einige der Themen die angesprochen und diskutiert wurden. Je nach Interessenslage widmeten sich die Teilnehmer dem einen oder anderen Thema. Wie bringt man Kinder und Jugendlichen einen Verein näher, der „Heimatverein“ heißt? Was kann man als attraktives Angebot für diese Zielgruppe noch anbieten und wie weckt man das Interesse daran? Das war z.B. ein Themenkomplex mit dem sich eine Gruppe am Ende des Tisches lange beschäftigte. Dabei wurde aber auch deutlich, dass die meisten der Ideen nur umsetzbar sind, wenn Mitglieder ihr Wissen, ihre Erfahrung und ihre Zeit einbringen.

Im Laufe des Abends entschied sich einer der Gäste Mitglied im Heimatverein zu werden, was uns natürlich besonders freute. Dass die letzten Teilnehmer das Heimatmuseum erst nach 24:00 Uhr verließen, zeigt dass es wieder ein gelungener Abend war.

Ihr Vorstand des Heimatvereins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.